Monat: Mai 2024

Blog 838 – 19.05.2024 – Walton-Oma, Fledermäuse und Entspannung

Am Sonntag ist die zweite Vorstellung von „Tod auf dem Nil“. Vorher schaffe ich es zuhause ganz alleine meine Haare seitlich in Strähnen zu drehen, Zöpfe zu flechten und hinten alles zusammenzustecken. Am Hinterkopf! Ohne dritte Hand! Ich bin selber erstaunt. Die Ponyhaare drehe ich auf Wickler, mit denen ich auch zum Theater fahre und die ich bis kurz vor der Vorstellung drin lasse. Die Rolle erfordert es und da

mehr...

Blog 837 – 12.05.2024 – Proben, Podcast und Premiere

Es ist eine volle Woche. Am Sonntag ist der zweite Tag des Probenwochenendes. Wieder spielen wir das Stück durch und gucken auf das Timing und die Details. Im Durchlauf haben wir unerwartete Textausfälle, die wir jetzt aber unter Hochspannung und mit ratternden Hirnzellen kreativ lösen. Da wir uns schon wie bei den späteren Aufführungen nur in der Garderobe oder auf der Bühne aufhalten, müssen wir alle unsere Kostüme und Requisiten

mehr...

Blog 836 – 05.05.2024 – Buntstifte, Handarbeitsbeutel und Schwertlilien

In der letzten Woche entdecke ich in meinem Arbeitszimmer eine Schachtel, in der ich irgendwann mal Buntstifte deponiert habe. Ich denke: „Noch mehr Buntstifte? Ich habe doch schon alle Farben doppelt und dreifach! Da muss ich dringend mal aufräumen! Aber wohin damit?“ Etwas genervt legte ich die Schachtel erstmal wieder weg. Am Samstag, während wir im Theater aufräumen, sagt jemand in die Runde: „Wer übrigens noch Buntstifte übrig hat, die

mehr...